TURBO-STEP 45 USB

Beschreibung

 Intelligente Schrittmotor Controller mit Interpolator für PC unter Windows

Windows 2000, Windows XP, Windows 7, 8

 

TURBO-STEP 45 USB

Erfahrung von 20 Jahren Controller-Entwicklung

 

TURBO-STEP 45 USB-V

Beschreibung

Dieser Schrittmotor-Controller wird mit Computern mit Windows (2000, XP, 7, 8) verwendet und ist eng verwandt mit dem Controller TURBO-STEP 45 PCI. Er hat dieselben funktionalen Eigenschaften, ist befehlskompatibel und hat dieselbe Pinbelegung an den SUB-D Steckverbindern. Im Gegensatz zum PCI-Typ wird er nicht in den PCI-Bus des Rechners gesteckt, sondern an eine USB-Buchse angeschlossen. Seine Stromversorgung erhält der Controller aus einem kleinen Stecknetzteil (100 bis 240 VAC / 50 bis 60 Hz). Infolge dieser Eigenschaften kann eine Steuerung mit diesem Controller mit einem Notebook oder einem simplen Panel-PC ohne PCI-Bus betrieben werden.

Der Controller ist in zwei Varianten lieferbar. Der Typ "45 USB" trägt seine I/O-Anschlüsse auf zwei SUB-D Steckverbindern. Der Anwender schließt die Schritt- und Richtungsausgänge, die Endlageneingänge und die weiteren Ports mit selbst konfektionierten Steckkabeln an diese SUB-D Stecker an. Der Typ "45 USB-V" trägt dagegen eine Verteilerplatte mit Klemmenleisten für alle Signale. Zusätzlich enthält die Verteilerplatte für jeden der 8 Motoranschlüsse optionale Gegentakttreiber (RS422). 

Der Controller steuert bis zu 8 Motoren und kann mit bis zu 4 Motoren interpolierende Bewegungen ausführen (2- bis 4-achsige Spline-Interpolation). Externe Zusatzbaugruppen für eine eventuell erforderliche große Zahl von Schalteingängen und Leistungs-Schaltausgängen sind auch für den Typ TURBO-STEP 45 USB verfügbar. Alle Signale sind EMV-sicher und vom PC isoliert.

KUNDLER CONTROLLERS liefert dazu ein sehr leistungsfähiges Arbeitsprogramm, die Software "PCT25",  mit einem Programmtext-Editor nach DIN 66025 / ISO (G-Befehle). Der Benutzer schreibt damit sein Ablaufprogramm in ein vielzeiliges übersichtliches Editierfeld mit Fahrbefehlen, Input- und Output-Befehlen, Parameter-Befehlen, Unterprogrammen, Programmschleifen und Meldungen. Das Programm kann auch Daten und Meldungen mit anderen, im Multitasking gleichzeitig laufenden Programmen austauschen und Daten von einem passenden Postprocessor eines CAD-Systems übernehmen. In der ini-Datei kann der Benutzer Maßstäbe, Fahrbereichsgrenzen, Beschriftung von Schaltfeldern, Umbenennung von Befehlen u.v.a. vorgeben. Mit diesem Programm "PCT25" hat der Benutzer ein schlüsselfertiges universell verwendbares Steuerprogramm.

Der Benutzer kann auch selbst eine Programmoberfläche für sein Projekt erstellen.  Der Controller enthält eine Firmware, die über eine DLL aus jedem Benutzerprogramm verwendet werden kann. Diese Firmware enthält alle Befehle, die für die Einstellung der Bewegungsparameter, für die Ausführung von Fahrwegen und Referenzläufen, für Eingaben und Ausgaben von Schaltsignalen erforderlich sind. Die DLL- Einstiegspunkte sind in der Beschreibung ausführlich angegeben.

Haben Sie hier nun eine attraktive Lösung für Ihr neues Projekt gefunden ?

Dann rufen Sie uns jetzt an !  

 

   

KUNDLER CONTROLLERS   Moltkestrasse 26

D - 79183 Waldkirch

 

  Phone + 49 (0)7681-23649 Fax  +49 (0) 7681-2097816